Tafelrunde am 9.10 und Genussführer erschienen

sternDer Herbst hat Einzug gehalten in Deutschland, die Urlaube vorbei, die Arbeit auf Vollbetrieb. Da ist es gut wenn wir mal eine kleine Pause. machen.

Am 9. Oktober ist  mal wieder Tafelrunde und endlich mal wieder aufs Land! Zu Ehren unseres neuen Vorstandsmitgliedes im Convivium der Metropolregion Nürnberg – Torsten Härtelt von der Buchandlung am Turm in Heilsbronn – fahren wir in eben in jenes Heilsbronn  das zur Metropolregion gehört. Wer bei der Bergkräuterveranstaltung am 20. Mai 2012 dabei war kennt den der saisonalen und frischen Küche gleichfalls zugeneigten Gasthof Goldener Stern in Heilsbronn.

Letztes Mal sind wir mit drei Gängen bei 27 Euro ordentlich satt geworden. Wir essen am 9. Oktober a la carte regionale frische Produkte.

Anmeldungen bitte hier:

Blicken Sie auch schon mal in Ihre Kalender für unsere Veranstaltungen im November und die Winterkur 2014 am 8.2.2014 – Alle Termine wie immer hier:

Gleich (30.9) ist er da:

cover_final_288

Der Slow Food Genussführer  den man – wenn man keinen kleinen lokalen Buchhändler vor Ort hat bei Torsten persönlich oder auch im Internet vorbestellen kann – im Sinne nachhaltiger regionaler Wirtschaftskreisläufe.  Die Kommission unter der Federführung von Wieland Schnürch und tatkräftiger Mitwirkung von Gerhard Tremel hat es mit dem oekom verlag geschafft, daß das Buch „Genussführer Slow Food Deutschland“ am 30. September im Buchhandel erscheint und auf der Buchmesse in Frankfurt vorgestellt wird.  Es wird sicher ein Riesenerfolg werden. Dank geht an dieser Stelle an Gerhard Tremel der den Nürnberger Teil mit seinen Mitstreitern vom AK Genussführer eigenverantwortlich gestaltet hat.

Advertisements

  1. Ich finde es toll dass es eine eigene Slowfood Stelle in Nürnberg gibt! Ich habe den Film Slowfood Story dieses Jahr im Kino gesehen und seitdem recherchiere und lese ich viel über diese Bewegung, die mir noch unbekannt war obwohl ich Geo-Student bin. Ich wohne in Landshut und werde versuchen zu einem eurer nächsten Events dazuzukommen.
    Da ich noch Student bin, werde ich dann mit der Mitfahrgelegenheit fahren, es gibt in dem Bereich viele Entwicklungen, die positiv zu bewerten sind und neue Communities entstehen überall. Das Teilen sollte dabei im Vordergrund stehen.

  2. Peter, Danke für den schönen Beitrag :-) Vor allem weil ich dadurch Deinen Blog gefunden habe – habe ich gleich abonniert und bei uns bei Facebook promotet – vielleicht kommst Du ja doch mal zu uns

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s