Zwischenruf zum Programm 2014

Liebe Schnecken, Unterstützer und Freunde des Conviviums Nürnberg,
rechtzeitig vor der schon traditionellen Winterkur am 8.2 –   dieses Mal im Schwarzen Bock in Ansbach – hat es dann doch noch winterlich geschneit. Also schnell noch die Chance nutzen und anmelden!
Samstag war der Vorstand in Klausur und ich sage nur – lasst Euch überraschen.
Wir wollen einen Biolandhof besuchen, etwas zu Hildegard von Bingen machen, es gibt wieder Literatur und Essen auf dem Schweigelberg, wir wollen ins Germanische Nationalmuseum zu Kunst und zu unserem Unterstützer vom Cafe Arte, wir wollen nach Schrozberg und zu ebl und es soll auch wieder getafelt werden.
Das sind nur die Ideen aus dem Vorstand (Schrozberg kommt von KPS) und weitere Ideen und Anregungen von Ihnen werden immer gerne angenommen – einfach anrufen oder eine mail oder hier im Kommentar.

Und wer Ideen für eine Lokalität zur Tafelrunde hat, der meldet sich bei uns.

Mit genussvollen Grüßen

Claus Fesel, Peter Schubert & Torsten Härtelt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s