Rotes Bier und blaue Zipfel (von: Peter Schubert)

Bild von Postkartensammler Uwe von Poblocki Nürnberg mit freundl. Genehmigung Geschichte f. Alle

Bild von
Postkartensammler
Uwe von Poblocki
Nürnberg
mit freundl.
Genehmigung
Geschichte f. Alle

EIN KULINARISCHER SPAZIERGANG

In Zusammenarbeit mit dem Verein „GESCHICHTE FÜR ALLE e.V.“ begeben wir uns auf einen kulinarisch-historischen Spaziergang durch die Altstadt von Nürnberg und erfahren Interessantes, Amüsantes und Wissenswertes. Dabei klären wir u.a. folgende Fragen:

Warum heißt die Bratwurst Bratwurst, und was ist das Besondere am Nürnberger Lebkuchen? Seit wann kennen Nürnberger Köchinnen die Ravioli, und wie viel Fleisch verzehrten Nürnberger Stadtbürger? Was bedeutet „Teufels Küche“, und was hat der Planer des Englischen Gartens mit der Nürnberger Ernährung zu tun? Diese und weitere Fragen rund um den Kochtopf werden im Laufe des Rundgangs beantwortet. Sinnlich erfahrbar wird das Thema durch die zwischendurch gereichten Kostproben.

Dauer: 1,5 – 2 Stunden

Hier geht es zur Anmeldung.

Treffpunkt: Rathausplatz, Haupteingang Altes Rathaus
ÖPNV: Burgstraße / Rathaus: Stadtbus 36, 46, 47

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s