Wenn die 3. Kerze (fast schon) brennt… (von: Peter Schubert)

03_K640_3.kerze2

 

…. dann wird es Zeit, die im letzten Kurs gebackenen Plätzchen mit einem Glas Adventspunsch zu genießen. So geschehen am 13. Dezember, als unsere jungen Bäckerinnen und Bäcker, an diesem Tag begleitet von jeweils einem Elternteil, uns zeigen konnten, was sie schon alles gelernt haben.

Während die Kinder zusammen mit Helga Balletta die Tische schön herrichteten, durften die Erwachsenen eine Schulführung mitmachen und mit Frau Wittenzellner (stellvertretende Schulleiterin der Realschule), die vor zwei Jahren an dieser Stelle neu gebaute Sabel-Schule besichtigen. Wir waren sehr angetan von den Räumlichkeiten und den Möglichkeiten, die sich hier den Schülerinnen und Schülern bieten. Nicht nur die für unsere Kochkurse zur Verfügung stehende Schulküche ist sehr ansprechend, nein auch die anderen Stockwerke boten überraschende Ein- und Ausblicke (z.B. gläserne Klassenzimmer). Da lohnt es sich vielleicht fast nochmal, Schüler zu werden….

Nach der interessanten Führung (Danke an Frau Wittenzellner an dieser Stelle!) wurden wir an liebevoll gedeckte Tische mit allerlei Köstlichkeiten geführt und jeder musste sich erst einmal anhand eines Gewürzbilderrätsels „seinen“ Platz suchen. In angenehmer Runde genossen wir die wirklich köstlichen Plätzchen und der selbst gemachte Adventspunsch war so wohlschmeckend, dass sogar nochmal ein paar Liter gekocht werden mussten. Zwischendurch spielte uns Annika, eine unserer Jungköchinnen, drei schöne Stücke auf der Flöte vor, Helga gab eine wirklich witzige Weihnachtsgeschichte von einem in Drehung geratenen Weihnachtsbaum zum besten und allen hat’s gefallen und geschmeckt.

Als Vertreter von Slow Food war dies für mich eine gute Gelegenheit, Helga Balletta für Ihre tolle und engagierte Arbeit zu danken und ihr ein kleines Weihnachtsgeschenk zu überreichen. Den Kochkurskindern war deutlich anzusehen, dass Ihnen die Kurse wirklich viel Spaß machen und alle freuen sich auf das neue Jahr, denn da sind weitere spannende und interessante Sachen geplant.

 Hier noch ein paar bildhafte Eindrücke (wie immer mit Genehmigung der Eltern).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s