Süddeutschlands größtes Felsenkeller-Labyrinth

1024px-nuernberg_felsengaenge_003Im Lauf vieler Jahrhunderte gruben die Nürnberger Bürger Gewölbe und Gänge in den leuchtenden Buntsandstein unter ihrer Stadt. 1380 wurde die weitläufige Felsenkelleranlage zum ersten Mal urkundlich erwähnt. In all den vielen Jahren dienten die Keller vornehmlich der Reifung und Lagerung von Bier – allen voran dem roten Nürnberger Stadtbier.

Der Bau der Vielzahl von Gewölben und Gängen, ergibt über eine Fläche von 25.000m² ein faszinierendes Labyrinth. Ein bereits im 14. Jahrhundert entwickeltes System von Be- und Entlüftungsschächten sorgt in weiten Bereichen noch heute für ständigen Luftaustausch. Unter kompetenter, individueller Führung begeben wir uns auf eine unterirdische Zeitreise und hören spannende Geschichte und Geschichten.

Nachdem so eine Tour im Untergrund sicher hungrig und durstig macht (Dauer ca. 70 min), haben wir anschließend das Lokal BrotZeit für eine Brotzeit nach Slow Food Kriterien reserviert. Sven Hopfengärtner und Team bieten „Leggere Woar (ohne Gluddamaad odda su a Zeich) und a süffiges Bier dazou!!“, denn wie meint er auf seiner Internetseite: „A su a broodzeid, des is hald was gouds“. Wer möchte, der geht daher nach der Führung mit uns in die Klaragasse 30 (das ist in der Nähe des Germanischen Nationalmuseums). Schon mal zur Einstimmung ein Zeitungsartikel.

Wichtige Informationen vorab:

Bitte bei der Anmeldung hinter der Personenzahl mit (B) vermerken, ob Sie nach der Führung mit zur BrotZeit gehen (z.B. 2 B)

ACHTUNG:

In den Felsengängen in Nürnberg herrschen das ganze Jahr über kühle Temperaturen zwischen 8 und 10°C. Bitte denken Sie also an entsprechend warme Kleidung, damit Ihnen während der Führung nicht kalt wird.
Um an den Führungen in den Felsengängen teilnehmen zu können, sollten Sie gut zu Fuß sein. Es gilt einige Treppen zu steigen und die Böden in den Gängen sind zum Teil uneben. Achten Sie deshalb bitte außerdem auf bequemes, stabiles Schuhwerk. Die Führung dauert ungefähr 70 min.

Hier geht es zur Anmeldung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s