Besuch beim Fischhof Hausmann

fischhof

Letztes Jahr haben wir uns bei den Leichtensterns die Zucht von Texas Longhorn Rindern angesehen. Dieses Jahr haben wir uns dafür den Fisch vorgenommen. Ich habe die Küchencheffinnen und Küchenchefs unserer Unterstützerrestaurant befragt und jede(r) hatte einen Tip – leider nur jeder einen anderen. Entschieden habe ich mich dann auch wegen der regionalen Verteilung unserer Veranstaltungen, für den Tip von Diana Burkel vom „Würzhaus“ – den Fischhof Hausmann.

Wir haben einen Termin fixiert, der sicher nicht alle glücklich macht, aber den Gegebenheiten und dem Arbeitsrhythmus des Fischhofes geschuldet ist. Wir treffen uns um 17h zur einer Führung und um 18.30 gibt es dann einen kalten Imbiss mit den Produkten des Hauses (Karpfen, Forelle, Saibling).

Hier geht es zur Anmeldung:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s