20. Januar – Craft Beer (2.0) – die neue (?) Biergeneration (von: Peter Schubert)

16_Craftbeer160311-17

Nach dem großen Erfolg unserer Craft Beer Veranstaltung im vergangenen Jahr (ein Rückblick – u.a. mit absolut sehenswerten Fotos –  findet sich hier) – wollen wir das Jahr 2017 mit einer Neuauflage der Veranstaltung beginnen. Die Biere werden aber zum Teil vermutlich andere sein als beim ersten Mal!

Craft Biere sind seit einiger Zeit – im wahrsten Sinn des Wortes – in aller Munde. Fast schon wie Pilze schießen derzeit neue Mikrobrauereien aus dem Boden und selbst Großbrauereien schwimmen auf der neuen (Bier)Welle mit.

Doch was ist „Craft Beer“ eigentlich genau? Was ist dran und was ist drin? Da sich die Brauer als Handwerker verstehen, die Geschmacksvielfalt ihrer Biere betonen, hohe Qualitätsansprüche für sich beanspruchen und kein Massenprodukt herstellen möchten, finden sich offensichtlich einige Schnittpunkte zu Slow Food. Ein Grund mehr, dass wir uns mal genauer damit befassen!

An diesem Abend werden wir uns sensorisch-kulinarisch und mit viel Wissensvermittlung der Thematik widmen. Von manchen wird er der Fränkische Bierpapst genannt, für uns ist er DER Fachmann schlechthin: Boris Braun, Autor (z.B.: http://www.brauereiatlas.de) und Brauerei-Experte aus Nürnberg, führt uns durch diese neue Bierwelt und wird vermutlich alle unsere Fragen beantworten können.

Wir verkosten verschiedene Typen und Sorten von Craft Beer, jedes Bier passend kulinarisch begleitet von kleinen, feinen aber pfiffigen Speisen (fast ausschließlich regional!) aus der bewährten Küche von Sven Hopfengärtners BrotZeit .

Hier geht es zur Anmeldung:

Wir raten dringend, an diesem Abend mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen! Craft Biere können ganz schön kräftig sein! 


Die Veranstaltung ist für Vegetarier nicht geeignet, denn…

…die voraussichtliche Essensfolge sieht so aus (Änderungen allerdings vorbehalten!):

♦ Topinambur-Suppe

♦ Blunzentaschen mit Blutwurst, Biervinaigrette

♦ Italienischer Hotdog (Kalbsbratwurst), Rauke-Feldsalat mit Bierdressing

♦ Ochsenbacken auf Sellerie-Kartoffelstampf

♦ Tonkabohnen-Creme mit Armer Ritter

♦ Käsevariationen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s