Es muss nicht immer die Weinbegleitung sein – Whiskydinner von Marco Neubauer mit Andreas Hertl

v.l.n.r. Marco Neubauer, Andreas Hertl, Claus Fesel

v.l.n.r. Marco Neubauer, Andreas Hertl, Claus Fesel

Endlich haben wir es geschafft unseren 2012 dazugekommenen Förderer und Unterstützer Marco Neubauer von  „Neubauers Schwarzes Kreuz“ zu besuchen. Gut Ding will Weile haben und er hat dazu genutzt sich noch einen Punkt im Gault Millau (jetzt 15) dazu zu kochen…. Gemeinsam mit Andreas Hertl von der „Whiskyakademie Fürth & Scotch Broth Whisky“  erlebten wir ein alle Sinne anregendes Whiskydinner mit einem kleinen Prolog in Sachen Bier.

Harald Schuster war dazugekommen um sein Pyraser Herzblut zum „Gruss aus der Küche“ vorzustellen. Aber dann ging es mit dem Motto des Abends weiter: Fünf Gänge, fünf Whiskys, fünf Stories – jeder Bereich für sich natürlich nur mit den besten Zutaten zusammengestellt. Ich will es gar nicht bewerten was und wie es alles gab. Aber ich habe zufriedenen Gesichter von unterschiedlichen Geschmackserlebnissen gesehen.

Und alle werden und würden wieder kommen.

Ich lasse einfach Bilder sprechen und das Menü mit den Whiskys von Andreas Hertl:

Dreierlei vom Schottischen Lachs auf Gurken Relish – mit Whisky gebeizt & Pinienkernen, mit Soja gebeizt & geröstetem Sesam, geräuchert mit Tasmanischem Pfeffer-

Dazu Glen Grant, Speyside Single Malt Whisky, 170 th Anniversary , 46%, Jahrgänge 1976 – 1988

….grüner Apfel, Gewürze , Toffee , Bananenschale und Limone

*

II Gang

Pikantes Kürbisschaumsüppchen mit Kürbiskernen und deren Öl

dazu

Blended Malt Scotch Whisky , Spice Tree , 46% von Compassbox, Edinburgh

…..Vanille, allerlei Gewürze, Malz..eben ein Gewürzbaum

*

III Gang

Maiscreme, Hummerschaum, Garnele im Speck

Dazu

Bunnahabhain, Islay Single Malt, 2001, 10 yo., Refill Sherry Cask,46%, Ian Macleod Distillers Glasgow

….ein maritimer, salzig–süsser Hebriden Insulaner

*

IV Gang

Filet vom Irischem Bullen, Nusskruste, Sauce von Schwarzen Nüssen, Selleriepüree

Dazu

Glen Scotia, Campbeltown Single Malt ,1991, 21 yo. Dark Sherry Cask, 46%, Wemyss Malts

…Erdbeeren in Zartbitterschokolade, Walnussöl, grobes Meersalz mit einem leicht rauchigen Schweif

*

V Gang

Brownie weißes Schokoladeneis

Dazu

Tormore, Speyside Single Malt Whisky, 1988, 24yo., 46%,Wemyss Malts Scotland

…weisser Schokoladentrüffel, glasierte Kirschen,Lychee und Bitterorangen

treffen auf zartbitterumhülltes Marzipan und Kokosnuss

Wir freuen uns auf die nächste Veranstaltung bei und mit Marco Neubauer.

Alles Bilder gibt es hier bei Facebook (auch ohne Account)
Advertisements

  1. Hallo Claus,

    klingt ja toll, was Ihr da erlebt habt. Prüfe bitte den Link zu den Bildern; ich bekomme da nur eine Facebook-Anmeldeseite.

    Gruß aus Basel und bis Samstag in Ebermannstadt KP

    gesendet von meinem i-Pad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s